Compotech - Kunststofflösungen mit optimaler Designflexibilität.Compotech - Kunststoff: Leicht und trotzdem beständig.

Formgebung

Formgebung

Herstellverfahren für Serienproduktion
SMC-Heisspressen (Sheet Molding Compound)

Unser Haupt-Verarbeitungsverfahren für Serien GFK Formteile (Duroplaste) ist das SMC Heisspressen (SMC: Sheet Moulding Compound). Zur Verarbeitung von Duroplast Prepregs werden Pressen mit grossen Schliesskräften eingesetzt. Die grössten mit einer Schliesskraft mit bis zu 2000 Tonnen erlauben die Herstellung von GFK Formteilen mit Abmessungen von 2.5 x 3 Metern.

Das eingesetzte SMC Heisspressen eignet sich für grosse Serien. SMCs sind vorkonfektionierte, mit allen Komponenten versehene Werkstoffsysteme. In der Regel werden faserverstärkte, duroplastische Formmassen (z.B. glasfaserverstärkte Polyesterharze) verarbeitet. Die vorgefertigten Matten (SMC-Prepregs) werden an der Presse zugeschnitten und in das vorbeheizte Stahlwerkzeug eingelegt. Nach dem Schliessen der Presse härten die GFK Formteile aus. Die beidseitig glatten Kunststoffteile  können in schneller Taktzeit produziert werden. Abhängig von der Dicke der duroplastischen GFK Formteile betragen die Taktzeiten Minuten.

Mit den 2 grossen Pressen gewährleisten wir nebst grosser technischer Kapazität zusätzlich eine hohe Versorgungssicherheit (Back-up).